Die langjährige Performance mit Gewinntrend

1.) Die Ergebnisse der GEWINNTREND-Strategie von 1996 bis 2014:

 

Die GEWINNTREND-Strategie hat in über 20 Jahren  mit einem günstigen Chance / Risiko - Verhältnis etwa 15 % Gewinn pro Jahr erreicht, und zwar ohne Verlustjahr. Diese Leistung wurde erzielt, weil nicht nur Aufwärtstrends sondern auch Abwärtstrends für Gewinne genutzt wurden. Außerdem wurde häufig in Baisse-Phasen aktienlos „überwintert".

Vergleich der Performance  der GEWINNTREND-Strategie mit dem DAX-Index von 2002 bis 2007. Die Balken unten zeigen an, wann GEWINNTREND long (grün) oder  short (rot) war, und wann sicher im Geldmarkt (blau) abgewartet wurde.

 

Vergleich der Performance  der GEWINNTREND-Strategie mit dem DAX-Index von 2008 bis 2014. Die Balken unten zeigen an, wann GEWINNTREND long (grün) oder short (rot) war, und wann sicher im Geldmarkt (blau) abgewartet wurde.

 

Vergleich der jährlichen Performance der GEWINNTREND-Strategie (hell-grün) mit dem DAX-Index (dunkel-blau) von 2000 bis Anfang 2014. 

 

Ergebnis:

Im DAX-Index entstanden in den Jahren 2000, 2001, 2002, 2008 und 2011 starke Verluste. Die GEWINNTREND-Strategie dagegen führte durch short-ETFs und Absicherungen zu erheblichen Gewinnen. Dafür verzichtete GEWINNTREND jedoch auf eine maximale Performance in positiven Jahren, weil nur 50 % im Aktienmarkt investiert wurden.

 

2.) GEWINNTREND hat 2016/17 an der Swiss Trading Championship mit Real Money teilgenommen und  hat diesen Wettbewerb von Vermögensverwaltern und Tradern gewonnen, nicht nur mit der besten Performance, sondern sogar auch mit  dem besten Risikomanagement. (s. Auszeichnung von Share Systems).